• Bewohnerbeim-gemeinsamen-Essen
  • Wohnheim individuelles Zimmer
  • AWG Kuechenbereich
  • Bewohner-vor-dem-Eingang
  • AWG Freizeitbereich
  • Wohnheim 2015
  • Gemeinschaftsbereich-der-Wohnstaette
  • AWG Gemeinschaftsbereich
  • Bewohner-beim-Freizeitsport
  • Wohnheim Gemeinschaftsbereich
  • AWG individuelles Zimmer

Wohnstätte

Unsere Wohnstätte, in der Liselotte-Herrmann-Straße 9, wurde 2006 für unsere Bewohner/-innen eröffnet. Sie verfügt über 34 Wohnplätze, davon 6 Plätze für Rollstuhlfahrer.

Sie ist zentral in Hoyerswerda gelegen und gut zu erreichen. Kurze Wege zum Einkaufen, für Arztbesuche und zu kulturellen Einrichtungen, wie der Zoo, die Lausitzhalle, das Kino und das Lausitzbad, machen sie als „zu Hause“ sehr attraktiv. Das hell und freundlich ausgestattete Haus verfügt über eine moderne behindertengerechte Ausstattung auf zwei Etagen. In unserem Gemeinschaftsraum mit angegliederter Küche essen unsere Bewohner/-innen gemeinsam. Beide Wohnetagen besitzen als Mittelpunkt jeweils einen Gemeinschaftsbereich in Form eines Wohnzimmers.

Jeder Bewohner/-in hat sein individuell eingerichtetes Einzelzimmer mit Waschbecken und Spiegelschrank. Die Rollstuhlfahrer verfügen über ein eigenes Bad. Die Sanitärräume und die Küche werden gemeinsam genutzt. Alle Bewohner/-innen haben die Möglichkeit, Hilfe im täglichen Leben in Anspruch zu nehmen.  Innerhalb der Wohnstätte übernimmt jeder Bewohner/-in im Rahmen seiner Möglichkeiten Aufgaben und die Mitverantwortung für ein reibungsloses Zusammenleben in der familienähnlichen Gemeinschaft. Wir bieten eine individuelle bedürfnisorientierte Betreuung mit dem Ziel einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebensweise.

Die Wohnstätte verfügt über eine interne und eine externe Tagesstruktur.

Sie interessieren sich für das Thema Wohnen? Bei Fragen steht Ihnen unsere Wohnstättenleiterin Frau Rona Kusch gern zur Verfügung.

Tel.: 03571 407201

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdfAntrag auf Aufnahme in den Wohnbereich(32.19 KB)